Ahmad Bengar Harahap
Universitas Negeri Medan

Published : 78 Documents
Articles

DIE ERSTELLUNG EINES INTERAKTIVMEDIUMS ZUM LERNEN DER DEUTSCHEN GRAMMATIK Dalimunte, Ari Syahyati; Harahap, Ahmad Bengar; M.Hum, Risnovitasari
Studia: Journal des Deutschprogramms Vol 7, No 2 (2018): STUDIA : Journal des Deutschprogramms
Publisher : Universitas Negeri Medan

Show Abstract | Download Original | Original Source | Check in Google Scholar | DOI: 10.24114/std.v1i1.9269

Abstract

AUSZUGAri Syahyati Dalimunte. Matrikelnummer: 2133332001.Die Erstellung eines Interaktivmediums zum Lernen der deutschen Grammatik. Pädagogischer Titel (S1), Deutschprogramm, Fakultät für Sprache und Kunst, Staatliche Universität Medan. Das Ziel dieser Untersuchung ist es, die beweglichen animierten Texten mit dem Thema ,, der Relativsatz“zu erstellen. Die Erstellung wird in dieser Untersuchung angewendet. Der Prozess der Erstellung eines Interaktivmediums ,,Swish Max” zum Lernen der deutschen Grammatik besteht aus der Erklärung der Phasen von ADDIE Theorie. Darunter sind: (1) Analyse, (2)Design/ Konzept, (3) Entwicklung, (4) Implementation und (5) Evaluation. Die Datenquelle dieser Untersuchung werden aus dem Internet von Webseiten und die Bücher genommen.Die Daten liefern  animierte Texten, Tonen und Bildern. Das Ergebnis der Erstellung eines Interaktivmediums Swish Max zum Lernen der deutschen Grammatik ist45 Slides, 18.063 KB und 9.684 KB.Die Bewertung von der Experten über die Qualität des Ergebnissesder Erstellung eines Interaktivmediums zum Lernen der deutschen Grammatikist sehr gut. Schlüsswörter: Swish Max, Grammatik, Der Relativsatz.
DER EINFLUSS DER LERNMETHODE CIRC (COOPERATIF INTEGRATED READING AND COMPOSITION) AUF DIE SCHREIBKOMPETENZ DER DEUTSCHSTUDENTEN IM 3. SEMESTER 2012/2013 Sitanggang, Dormauli Lilianti; Butarbutar, Bungaran; Harahap, Ahmad Bengar
STUDIA Jurnal Pendidikan Bahasa Jerman Vol 2, No 3 (2013): STUDIA Jurnal Pendidikan Bahasa Jerman
Publisher : STUDIA Jurnal Pendidikan Bahasa Jerman

Show Abstract | Download Original | Original Source | Check in Google Scholar

Abstract

Das Ziel dieser Untersuchung ist es, um den Einfluss der Lernmethode CIRC (Cooperatif Integrated Reading and Composition) auf die Schreibkompetenz der Deutschstudenten im 3. Semester 2012/2013 zu wissen. In dieser Untersuchung wurde die Experimentmethode angewendet. Die Hypothesenprobe verwendet den Test ,,t“. Diese Untersuchung wurde an der Staatlichen Universität Medan, Fakultät für Sprache und Kunst, im 3. Semester durchgeführt. Die Studenten in Klasse B als Experimentelle Klasse (20 Personen) benutz CIRC Methode und Klasse Extensionklasse als Kontrollklasse (17 Personen) benutzt konventionelle Methode. Die Datenverarbeitung wurde bekommen, der Durchschnittswert von dem Vortest für die experimentelle Klasse ist 73,65, mit höchsten Noten sind 87 und niedrigsten Noten sind 60, die Standardabweichung ist 7,65. Und Der Durchschnittswert des Posttestes ist 84,6, mit höchsten Noten sind 93 und niedrigsten Noten sind 73, die Standardabweichung ist 7,82. Der Durchschnittswert des Vortestes für die Kontrollklasse ist 73,76, mit höchsten Noten sind 83 und niedrigste Noten sind 63, die Standardabweichung ist 7,61. Der Durchschnittswert des Posttestes ist 79,18, mit höchsten Noten sind 93 und niedrigste Noten sind 67, die Standardabweichung ist 8,13. Basierend auf dem Test “t“ Berechnung t gröβer als t Tabelle (4,60 dann wird die Alternativhypothese bestätigt. Das Ergebnis dieser Untersuchung zeigt, dass es eine signifikante Verbesserung der Schreibkompetenz durch die Anwendung der CIRC Methode gibt.Schlüsselwort: Die CIRC (Cooperatif Integrated Reading and Composition), persönlicher Brief, Schreibkompetenz benötigt.
Die Anwendung des Comic-Lernmediums im Schreibunterricht eines einfachen Aufsatzes in der Klasse XI IPB MAN 2 MODEL Medan im akademischen Jahr 2012/2013 zu steigern Sari, Novita Maria; Tampubolon, Laurensius; Harahap, Ahmad Bengar
STUDIA Jurnal Pendidikan Bahasa Jerman Vol 2, No 3 (2013): STUDIA Jurnal Pendidikan Bahasa Jerman
Publisher : STUDIA Jurnal Pendidikan Bahasa Jerman

Show Abstract | Download Original | Original Source | Check in Google Scholar

Abstract

Das Ziel der Untersuchung ist, festzustellen, wie das Comic Lernmedium die Steigerung im Schreibunterricht eines einfachen Aufsatzes in der Klasse XI IPB MAN 2 Model Medan im akademischen Jahr 2012/2013 beeinflusst. Diese Untersuchung ist eine Klassenhandlungsuntersuchung, die in zwei Zyklen durchgeführt wird. Jeder Zyklus besteht aus Planung, Handlung, Beobachtung, und Reflexion. Jeder Zyklus besteht aus drei Treffen, jedes Treffen dauert etwa 45 Minuten. Die Daten dieser Untersuchung werden auch durch einen Handlungtest und einen Nontest gesammelt, während des Lernprozesses. Als Instrument für den Handlungstest dient das Bewertungskriterium der A1. Als Instrument für den Nontest werden Observationsmittel, Dokumentationen und eine Umfrage angewendet. In dieser Untersuchung werden die Daten qualitativ und quantitativ gesammelt. Von dieser Untersuchung kann zusammengefasst werden, dass eine Schülerin (4%) den Erfolgsindikator erreicht hat, und 24 Schüler (96%) waren nicht kompetent. Im Zyklus I haben 9 Schüler (36%) den Erfolgsindikator erreicht und 16 Schüler (64%) sind nicht kompetent. Im Zyklus II haben 22 Schüler (88%) den Erfolgsindikator erreicht, und 3 Schüler (12%) sind nicht kompetent.Schlüsselwort : Comic-Lernmedium, Schreibunterricht, Schüler
Die Anwendung des Lernmodells Teams Games Tournament zur Steigerung der Schreibkompetenz des halbformellen Briefs der Deutschstudenten im 5. Semester Jahrgang 2012/2013 Hasibuan, Yelpi Hayani; Hutauruk, Rotua; Harahap, Ahmad Bengar
STUDIA Jurnal Pendidikan Bahasa Jerman Vol 2, No 1 (2013): STUDIA Jurnal Pendidikan Bahasa Jerman
Publisher : STUDIA Jurnal Pendidikan Bahasa Jerman

Show Abstract | Download Original | Original Source | Check in Google Scholar

Abstract

Das Ziel der Untersuchung ist, festzustellen, wie das Lernmodell Teams Games Tournament die Steigerung der Schreibkompetenz der Deutschstudenten im fünften Semester Jahrgang 2012/2013 in der Ekstensi Klasse beeinflusst. Diese Untersuchung ist eine Klassenhandlungsuntersuchung, die in zwei Zyklen durchgeführt wird. Jeder Zyklus besteht aus Planung, Handlung, Beobachtung, und Reflexion. Jeder Zyklus besteht aus drei Treffen, jedes Treffen dauert etwa 100 Minuten. Die Daten dieser Untersuchung werden auch durch einen Handlungtest und einen Nontest gesammelt, während des Lernprozesses. Als Instrument für den Handlungtest dient das Bewertungskriterium der B1. Als Instrument für den Nontest werden Observationsmittel, Dokumentationen und eine Umfrage angewendet. In dieser Untersuchung werden die Daten qualitativ und quantitativ gesammelt. Die Probanden in dieser Untersuchung sind alle Studenten in der Ekstensi Klasse im fünften Semester, Deutschprogramm, Fakultät für Sprache und Kunst, an der staatliche Universität Medan Jahrgang 2012/2013. Die Studenten sind 21 Personen. Von dieser Untersuchung kann zusammengefasst werden, dass eine Studentin (5%) den Erfolgsindikator erreicht hat, und 20 Studenten (95%) nicht kompetent waren. Im ersten Zyklus haben acht Studenten (38%) den Erfolgsindikator erreicht und dreizehn Studenten (62%) waren nicht kompetent. Im zweiten Zyklus haben siebzehn Studenten (81%) den Erfolgsindikator erreicht und vier Studenten (19%) waren nicht kompetent. Schlüsselwort: Das Lernmodell Teams Games Tournament (TGT), Schreiben, Studenten
DIE STEIGERUNG DER SPRECHFERTIGKEIT DER SCHÜLER IN DER KLASSE XI IPA SMA HKBP SIDORAME MEDAN DURCH ANWENDUNG DER TALKING-STICK-METHODE JAHRGANG 2012/2013 Tarigan, Anita Sisca Dewi; Butarbutar, Bungaran; Harahap, Ahmad Bengar
STUDIA Jurnal Pendidikan Bahasa Jerman Vol 2, No 2 (2013): STUDIA Jurnal Pendidikan Bahasa Jerman
Publisher : STUDIA Jurnal Pendidikan Bahasa Jerman

Show Abstract | Download Original | Original Source | Check in Google Scholar

Abstract

Das Ziel der Untersuchung ist, festzustellen, wie die Talking-Stick-Methode die Steigerung der Sprechfertigkeit der Schüler in der Klasse XI IPA SMA HKBP Sidorame Medan beeinflusst. Diese Untersuchung ist eine Klassenhandlungsuntersuchung, die in zwei Zyklen durchgeführt wird. Jeder Zyklus besteht aus Planung, Handlung, Beobachtung, und Reflexion. Jeder Zyklus besteht aus vier Treffen, jedes Treffen dauert etwa 80 Minuten. Die Daten dieser Untersuchung werden auch durch einen Handlungstest und einen Nontest gesammelt, während des Lernprozesses. Als Instrument für den Handlungstest dient das Bewertungskriterium des A1 und für den Nontest werden Observationsmittel, Dokumentationen und eine Umfrage angewendet. In dieser Untersuchung werden die Daten qualitativ und quantitativ gesammelt. Die Probanden in dieser Untersuchung sind alle Schüler in der Klasse XI IPA SMA HKBP Sidorame Medan Jahrgang 2012/2013. Die Schüler sind 22 Personen. Von dieser Untersuchung kann zusammengefasst werden, dass sechs Schüler (27%) den Erfolgsindikator erreichen, und sechzehn Schüler (73%) nicht competent waren. Im ersten Zyklus haben dreizehn Schüler (59%) den Erfolgsindikator erreicht und neun Schüler waren nicht kompetent. Im zweiten Zyklus haben siebzehn Schüler (77%) den Erfolgsindikator erreicht, und fünf Schüler waren nicht kompetent. Schlüsselwort: die Sprechfertigkeit, Talking-Stick-Methode
DIE ANWENDUNG DER DISKURSUS MULTY REPRECENTACY METHODE ZUR VERBESSERUNG DER SCHREIBKOMPETENZ DER DEUTSCHSTUDENTEN IM IV. SEMESTER JAHRGANG 2012/2013 Sijabat, Lidia; Harahap, Ahmad Bengar; Pujiastuti, Suci
STUDIA Jurnal Pendidikan Bahasa Jerman Vol 2, No 2 (2013): STUDIA Jurnal Pendidikan Bahasa Jerman
Publisher : STUDIA Jurnal Pendidikan Bahasa Jerman

Show Abstract | Download Original | Original Source | Check in Google Scholar

Abstract

Das Ziel der Untersuchung ist es, die Verbesserung der Schreibkompetenz der Deutschstudenten durch die Anwendung der Diskursus Multy Reprecentacy Methode im vierten Semester Jahrgang 2012/2013 in der Regulärklasse zu ermitteln. Diese Untersuchung ist eine Klassenhandlungsuntersuchung, die in zwei Zyklen durchgeführt wird. Jeder Zyklus besteht aus Planung, Durchführung, Beobachtung und Reflektion. Der erste Zyklus besteht aus drei Treffen und der zweite Zyklus besteht aus drei Treffen auch, jedes Treffen dauert etwa 60 Minuten. Die Daten dieser Untersuchung werden auch durch den Test des Schreibens und einen Nontest, während des Lernprozesses gesammelt. Als Instrument für den Test des Schreibens dient das Bewertungskriterium der ZIDS. Als  Instrument für den Nontest werden Observationsmittel, Dokumentationen und eine Umfrage angewendet. Von dieser Untersuchung kann zusammengefasst werden, dass 3 Studenten (17,65%) beim Vorwissenstest den Erfolgsindikator erreicht haben und 14 Studenten (82,35%) nicht kompetent waren. Im Zyklus I haben 15 Studenten (75%) den Erfolgsindikator erreicht und 5 Studenten (25%) sind nicht kompetent. Im Zyklus II haben 19 Studenten (95%) den Erfolgsindikator erreicht, und 1 Studentin (5%) ist nicht kompetent. Aufgrund des Ergebnisses vom zweiten Zyklus ist eine Steigerung oder Verbesserung. Die durchschnittliche Note des Vorwissenstests ist 65,94, die durchschnittliche Note des ersten Zyklus ist 76,7 und die durchschnittliche Note vom zweiten Zyklus ist 82,95. Schlüsselwort : Diskursus Multy Reprecentacy Methode, die Schreibkompetenz, Studenten
DIE STEIGERUNG DER LESEKOMPETENZ DER SCHÜLER IN DER KLASSE XI SMA SWASTA PGRI 1 MEDAN MIT DER METHODE SQ3R Pasaribu, Margaretha; Harahap, Ahmad Bengar; Sari, Tanti Kurnia
STUDIA Jurnal Pendidikan Bahasa Jerman Vol 2, No 2 (2013): STUDIA Jurnal Pendidikan Bahasa Jerman
Publisher : STUDIA Jurnal Pendidikan Bahasa Jerman

Show Abstract | Download Original | Original Source | Check in Google Scholar

Abstract

Das Ziel der Untersuchung ist, festzustellen, wie die Awendung der Survey, Question, Read, Recite, Review (SQ3R) Methode bei der Verbesserung ist der Lesekompetenz der Schüler der SMA SMA Swasta PGRI 1 Medan. Diese Untersuchung benutzt die Klassenhandlunguntersuchung, die in zwei Zyklen durchgeführt wird. Jeder Zyklus besteht aus Planung, Handlung, Beobachtung, und Reflexion. Jeder Zyklus besteht aus drei Treffen. In dieser Untersuchung werden quantitative und qualitative Methoden angewendet. Die Daten der Untersuchung werden auch durch einen Handlungtest und einen Nontest gesammelt. Die Probanden dieser Untersuchung sind aus der Klasse XI IPA der SMA Swasta PGRI 1 Medan im Jahrgang 2012/2013. Die Schüler werden 32 Personen. Von dieser Untersuchung kann zusammengefass, dass im Vorwissenstest 7 Schüler (21,88%) den Erfolgsindikator erreichen haben, 25 Schüler (78,12%) waren nicht kompetent. Im ersten Zyklus haben 25 Schüler (78,12%) den Erfolgsindikator erreichen, 7 Schüler (21,88%) sind nicht kompetent. Im zweiten Zyklus haben 29 Schüler (90,63%) den Erfolgsindikator erreichen, 2 Schüler (6,25%) sind nicht kompetent und 1 Schüler (3,12%) nimmt nicht am Test (krank) teil.Schlüsselwort : SQ3R Methode, die Lesekompetenz, Schüler
DIE STEIGERUNG DER SPRECHFERTIGKEIT MIT DEM KOOPERATIVEN MODELL DES TYPS KANCING GEMERINCING IN DER KLASSE XI IPA SMA MASEHI GBKP JAHRGANG 2012/2013 Manullang, Sry Artha; Harahap, Ahmad Bengar; Sari, Risnovita
STUDIA Jurnal Pendidikan Bahasa Jerman Vol 2, No 2 (2013): STUDIA Jurnal Pendidikan Bahasa Jerman
Publisher : STUDIA Jurnal Pendidikan Bahasa Jerman

Show Abstract | Download Original | Original Source | Check in Google Scholar

Abstract

Das Ziel der Untersuchung ist, festzustellen, wie Kancing Gemerincing die Steigerung der Sprechfertigkeit in der Klasse XI IPA Masehi GBKP Berastagi beeinflusst. Diese Untersuchung ist eine Klassenhandlungsuntersuchung, die in zwei Zyklen durchgeführt wird. Jeder Zyklus besteht aus Planung, Handlung, Beobachtung, und Reflexion. Jeder Zyklus besteht aus drei Treffen, jedes Treffen dauert  90 Minuten. Die Daten dieser Untersuchung werden auch durch einen Handlungstest und einen Nontest gesammelt, während des Lernprozesses. Als Instrument für den Handlungstest dient das Bewertungskriterium des A1 und für den Nontest werden Observationsmittel, Dokumentationen und eine Umfrage angewendet. In dieser Untersuchung werden die Daten qualitativ und quantitativ gesammelt. Die Probanden in dieser Untersuchung sind alle Schüler in der Klasse XI IPA 1 SMA Masehi GBKP Berastagi Jahrgang 2012/2013. Die Schüler sind 37 Personen. Von dieser Untersuchung kann zusammengefasst werden, dass acht Schüler (21,62%) den Erfolgsindikator erreichen, und neunundzwanzig Schüler (78,37%) nicht kompetent waren. Im ersten Zyklus haben siebzehn Schüler (45,94%) den Erfolgsindikator erreicht und zwanzig Schüler (54,05) waren nicht kompetent. Im zweiten Zyklus haben neunundzwanzig Schüler (78,37%) den Erfolgsindikator erreicht, und acht Schüler (21,62%) waren nicht kompetent. Schlüsselwort : das typs kancing gemerincing, der Sprechfertigkeit, Schüler.
DIE ANWENDUNG DER COOPERATIVE INTEGRATED READING AND COMPOSITION METHODE BEI DER VERBESSERUNG DER LESEFÄHIGKEITDER SCHÜLER DER SMA NEGERI 1 KABANJAHE Simbolon, Yeni Agustina; Harahap, Ahmad Bengar; Tampubolon, Laurensius
STUDIA Jurnal Pendidikan Bahasa Jerman Vol 2, No 3 (2013): STUDIA Jurnal Pendidikan Bahasa Jerman
Publisher : STUDIA Jurnal Pendidikan Bahasa Jerman

Show Abstract | Download Original | Original Source | Check in Google Scholar

Abstract

Das Ziel der Untersuchung ist es, die Anwendung der Cooperative Integrated Reading and Composition (CIRC) Methode bei der Verbesserung der Lesefähigkeit der Schüler der SMA Negeri 1 Kabanjahe zu ermitteln. Diese Untersuchung benutzt die Klassenhandlunguntersuchung, die in zwei Zyklen durchgeführt wird. Jeder Zyklus besteht aus Planung, Handlung, Beobachtung, und Reflexion. Jede Zyklus besteht aus drei Treffen. In dieser Untersuchung werden quantitative und qualitative Methoden angewendet. Die Daten der Untersuchung werden auch durch einen Handlungtest und einen Nontest (Umfrage) gesammelt. Als Probanden dieser Untersuchung dienen alle Schüler aus der Klasse XI. IPA der SMA N 1 Kabanjahe im Jahrgang 2012/2013, die sich  auf 150 Schüler. Und für die Standardiesirung des Testes werden 32 Studenten genommen. Von dieser Untersuchung kann zusammengefasst, dass im Vorwissenstest 11 Schüler (34,37%) den Erfolgsindikator erreichen haben, 21 Schüler (65,63%) waren nicht kompetent. Im ersten Zyklus haben 24 Schüler (82,75%) den Erfolgsindikator erreichen, 5 Schüler (17,24%) ist nicht kompetent, und 3 Schüler (9,37%) nehmen nicht am Test (abwesend) teil. Im zweiten Zyklus haben 30 Schüler (96,77%) den Erfolgsindikator erreichen, 1 Schüler (3,22%) ist nicht kompetent und 1 Schüler (3,22%) nimmt nicht am Test (abwesend) teil. Aufgrund des Ergebnisses vom zweiten Zyklus ist eine Steigerung oder Verbesserung im Vergleich zum ersten Zyklus zu beobachten. Die durchschnittliche Note des Vorwissenstests ist 64,16, die durchschnittliche Note des ersten Zyklus ist 82,1 und die durchschnittliche Note vom zweiten Zyklus ist 92,47. Schlüsselwort : Cooperative Integrated Reading and Composition Methode, der Lesefähigkeit, Schüler
DIE NUTZUNG DES INTERNETS ALS INFORMATIONSQUELLE IM DEUTSCHLERNROZESS DER SCHÜLER AN DER SMAN 2 BINJAI IM AKADEMISCHEN JAHR 2012/2013 Lubis, Richard Chandra; Butarbutar, Bungaran; Harahap, Ahmad Bengar
STUDIA Jurnal Pendidikan Bahasa Jerman Vol 2, No 3 (2013): STUDIA Jurnal Pendidikan Bahasa Jerman
Publisher : STUDIA Jurnal Pendidikan Bahasa Jerman

Show Abstract | Download Original | Original Source | Check in Google Scholar

Abstract

Das Ziel dieser Untersuchung ist es, die Nutzung des Internets als Informationsquelle im Deutschlernprozess der Schüler zu ermitteln. In dieser Untersuchung wurde die deskriptive qualitative Methode angewendet. Um die Daten über die Nutzung des Internets als Informationsquelle im Deutschlern-prozess der Schüler zu gewinnen, wird eine gültige Umfrage als Auskunft benutzt. Diese Untersuchung wurde in der SMAN 2 Binjai durchgeführt. Die Anzahl der Probanden belief sich auf 40 Schüler. Die Daten wurden durch die Umfrage gesammelt. Die Umfrage bestand aus 20 Fragen. Die Datenverarbeitung ergab, dass 63% von der Probanden meinen, dass sie Internet als die Informationsquelle im Deutschlernprozess brauchen. Die Schüler brauchen nicht viel Zeit und Geld um Deutschbücher zu finden. Die Schüler nutzen nur die Suchfunktion im Internet und sie können an die gewünschte Information direkt herankommen. Mit dem Internet gibt es keine Beschränktheit in der Schule über Deutschbücher, Informationsquellen und Deutschkenntnisse. Es bedeutet, dass das Internet wichtig und seriös als Informationsquelle im Lernprozess ist. Mehr als die Hälfte der Probanden (53%) nutzen das Internet als Lernmedien. Sie meinen, dass Internet eine Erleichterung ist um Deutsch zu lernen. Sie lesen häufig einige Deutsche Homepages und sie meinen auch, dass Internet ein gutes alternatives Lernmedium ist, neben den Büchern, das Internet wird die Erziehungsschritte zum modernen Lernstoff machen. Etwa 19% der Schüler nutzen das Internet zu der Unterhaltung. Die Schüler nutzen häufig die Sozialnetzwerke und die online-Spiele zu spielen, aber sehr selten machen die Schüler mit Deutschen „direkt“ reden (Chat Room), oder deutsche Lieder, deutsche Filme zu ansehen oder anhören. Etwa 46,5% den Schüler nutzen das Internet zu der Wissenschaft. Die Schüler lesen Online-Bücher häufig. Die Schüler suchen häufig Wissenschaft dürch Internet um ihre Kenntnisse zu steigern, deshalb die Schüler sind zustimmen, dass Internet viele Wissenschaftquelle hat, die die Schüler im Lernprozess brauchen. Aber die Schüler nutzen selten die deutsche Seite. Schlüsselwort : die Rolle des Internets als Informationsquelle, Deutschlernprozess der Schüler